Angebote zur Online-Lehre

Auf dieser Website finden Sie Angebote, die auf unterschiedliche Aspekte der Online-Lehre eingehen und Lehrende bei der Umstellung auf Blended-Learning-Formate unterstützen.

Inmitten der Corona-Krise stehen Lehrende vor der Herausforderung, ihre bisherige Präsenzlehre auch auf längere Sicht für eine onlinebasierte Durchführung umzugestalten. Unter den veränderten Bedingungen einer digitalen Lernumgebung sind die bisher bewährten Lehrkonzepte nicht mehr tragfähig. Es werden didaktisch-methodische Ansätze für synchrone und asynchrone Lehr-/Lernsettings benötigt, die neu konzipiert, kontextspezifisch reflektiert und weiterentwickelt werden müssen, um diese schließlich in ein zielführendes Blended Learning Konzept zu transformieren.

Damit ist seit dem Sommersemester 2020 ein weitreichender Entwicklungsprozess in Gang gesetzt worden, welcher u.a. eine veränderte Wahrnehmung von Rollen und Aufgaben seitens der Lehrenden wie Studierenden mit sich bringt.

Dabei gilt es, genauso wie in der Präsenzlehre, die Online-Lehre kompetenzorientiert umzusetzen, um den Lernprozess der Studierenden nachhaltig zu unterstützen. Dies bedeutet, nicht nur einzelne Online-Sitzungen kreativ auszugestalten, sondern das Prinzip des Constructive Alignment über den gesamten Veranstaltungsverlauf – von der lernzielorientierten Planung der Lehrveranstaltung über die didaktisch-methodische Ausgestaltung bis hin zum Prüfen und Bewerten erworbener Kompetenzen – konsequent anzuwenden.


Weiterbildungsangebote zur didaktischen Gestaltung von Online-Lehre

Online-Selbstlernkurs

"Online-Lehre - Wie geht das?"Grafik: Link zur Einschreibung in den Selbstlernkurs.png

Mit gezielten didaktischen Schritten die eigene Online-Lehre gestalten und kompetenzorientiert entwickeln.

Dieses Angebot steht allen Lehrenden aus den Hochschulen des Landes Brandenburg im Netzwerk Studienqualität Brandenburg (sqb) zu jeder Zeit zur Verfügung.

Dozentin: PD Dr. Ulrike Hanke

Kursdauer: 8 Module mit einer Laufzeit von insgesamt ca. 90 Minuten

Zur Kursbeschreibung und Anmeldung hier entlang.



Workshops speziell zur Online-Lehre

Die Erstellung von asynchroner Lehr-Lern-Materialien für die Online-Lehre ist leichter als gedacht. Nach Teilnahme an dem eintägigen Online-Workshop können Sie PowerPoint-Präsentationen in interaktive Lehr-Lern-Medien umgestalten sowie eigene Erklärvideos und Bildschirmaufzeichnungen produzieren, welche Ihren Studierenden modernes orts- und zeitunabhängiges Lernen ermöglichen.

Die Erstellung von Lernvideos, Bildschirmaufzeichnungen, Intros und Outros bietet viele Möglichkeiten in der Online-Lehre. Nach Teilnahme an dem eintägigen Online-Workshop können Sie eigene Erklärvideos und Bildschirmaufzeichnungen produzieren und diese im Rahmen der Postproduktion zu einem lernförderlichen Format aufbereiten.