Kick-Off-Workshop „Quereinstieg für Absolvent*innen der Teaching Professional Programme (PoGS)“

Dozent_in:
Anja Hauser
Standort:
ZOOM-Online-Raum
Koordinator_in:
N.N.
Datum:
07.12.2021
Zeit:
14:00 - 16:00 Uhr
Themenbereich:
Lehren und Lernen (0 AE)
Min. Teilnehmer_innen
2 Pers.
Max. Teilnehmer_innen
6 Pers.
4 freie Plätze
Zur Einschreibung

Beschreibung


Dieser Workshop ist ein Angebot speziell für Absolvent_innen der Teaching Professional Programme bei der Potsdam Graduate School (PoGS), um den Quereinstieg in das Zertifikatsprogramm „Hochschullehre Bandenburg" nach Anschluss eines Teaching Professional Programmes der PoGS zu absolvieren.

Mit einem Quereinstieg in das Zertifikatsprogramm "Hochschullehre Brandenburg" erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren lehrbezogenen Kompetenzentwicklungsprozess fortzuführen, um sich für Lehrtätigkeiten an der Hochschule weiter zu qualifizieren. Dabei steht die konzeptionelle Entwicklung der eigenen Lehrpraxis im Mittelpunkt, sodass ein Quereinstieg in das Zertifikatsprogramm "Hochschullehre Brandenburg" eine Fortsetzung Ihrer Lehrtätigkeit an einer Brandenburgischen Hochschule über 2-3 weitere Semester voraussetzt.

In diesem zweistündigen Online-Workshop informieren und beraten wir Sie zu dem Verlauf und den Anforderungen im Zertifikatsprogramm „Hochschullehre Bandenburg". Weiterhin unterstützen wir Sie dabei, Anknüpfungspunkte aus Ihrer Lehrpraxis zu reflektieren, um zu einer individuellen Schwerpunktsetzung für Ihren weiteren Lehrentwicklungsprozess im Rahmen des Zertifikatsprogrammes zu gelangen.


Teilnahmevoraussetzungen
  • Abschluss eines Teaching Professional Programms und Vorlage des Zertifikates der PoGS,
  • Einreichung einer schriftlichen Reflexion, die zum Abschluss des Teaching Professional Programmes der PoGS angefertigt worden ist und eine inhaltliche Bewertung der besuchten Veranstaltungen des Programmes sowie eine Rekonstruktion des individuellen Lernprozesses während des Programmzeitraumes dokumentiert,
  • eine praktische Lehrtätigkeit an einer brandenburgischen Hochschule im Netzwerk in mindestens den nächsten zwei  Semestern, sowie
  • eine persönliche Motivation, für den Abschluss des Zertifikatsprogrammes "Hochschullehre Brandenburg" an einem konkreten Entwicklungsvorhaben in der eigenen Lehrpraxis konzeptionell arbeiten zu wollen

Bitte reichen Sie direkt nach Ihrer Anmeldung zu diesem Workshop folgende Unterlagen per Email an zertifikat@faszination-lehre.de ein:

  • Zertifikat der PoGS
  • Schriftliche Reflexion
  • ggf. weitere Nachweise bisheriger hochschuldidaktischer Weiterbildungsleistungen


Weitere Hinweise

Erst nach erfolgreicher Teilnahme an dieser Veranstaltung erfolgt die Aufnahme in das Zertifikatsprogramm "Hochschullehre Brandenburg". Anschließend können Sie an unserem regulären Beratungsangebot zum Zertifikatsmodul 3 teilnehmen.

Ihre Fragen zur Veranstaltung oder zum Zertifikatsprogramm richten Sie bitte an zertifikat@faszination-lehre.de.

Ziele


Um den Übergang vom Teaching Professional Programm (PoGS) zu vollziehen, sollen die Teilnehmenden am Ende des Kick-Off-Workshops

  • die Anforderungen und den Verlauf im Zertifikatsprogramm kennen,
  • die eigenen Entwicklungsziele als Lehrende_r vor dem Hintergrund der Kompetenzziele des Zertifikatsprogramms einordnen können,
  • Problemstellen und Diskrepanzen in ihrer Lehre benennen und Vorüberlegungen zu Entwicklungsmöglichkeiten der Lehrpraxis (einschließlich ggf. dafür erforderlicher didaktischer Vertiefungsthemen) anstellen können,
  • die Idee einer didaktischen Fragestellung skizzieren können, welche Sie in Ihrer weiteren Lehrpraxis hinsichtlich der Planung und Umsetzung einer Lehrkonzeption für Modul 3 verfolgen wollen.

Dozent_in


Profilbild Anja Hauser
Anja Hauser

Nähere Informationen zur Person finden Sie unter:

https://www.faszination-lehre.de/info/werdegang-publikationen/anja-hauser/


Druckansicht