Beratungskompetenzen Lehrender erweitern

Dozent_in:
Christine Marfels
Standort:
Fachhochschule der Polizei Brandenburg
Koordinator_in:
Madeleine Bernhardt
Datum:
04.07.2018, 05.07.2018
Zeit:
10:00 - 17:00 Uhr
Themenbereich:
Beraten und Begleiten (16 AE)
Min. Teilnehmer_innen
8 Pers.
Max. Teilnehmer_innen
16 Pers.
12 freie Plätze
Zur Einschreibung

Workshop Beschreibung


Gute und auf die Studierenden bezogene Lehre wird auch durch die individuelle Begleitung der Studierenden wirksam. Neben der Rollenvielfalt der Lehrenden als Dozent_in, Expert_in und Didaktiker_in kommt auch die Rolle des "Lern-Coaches" zum Tragen. Diese Begleitung und Förderung der Studierenden im Hinblick auf ihre Fragen und möglicherweise auch persönlichen Anliegen stellt hohe Anforderungen an Beratungshaltung und -methodik der Lehrenden. Von der „kleinen Frage" am Rande der Lehrveranstaltung über kürzere Absprachen in der Sprechstunde bis zum ausführlichen Gesprächstermin reicht das große Spektrum an Gesprächsbedarfen, mit denen Lehrende umzugehen haben. In der Veranstaltung wird eine professionelle Beratungs- und Gesprächsführungsmethodik vermittelt, geübt und an praktischen Fallbeispielen angewandt.

Themen können sein

  • Rolle und Selbstverständnis in Beratungsgesprächen
  • Wirkungsweise von Beratung und Coaching
  • Gesprächsführung in der Beratung
  • Zuhörmethodik
  • Systemische Fragen
  • Umgang mit Rollenkonflikten in der Lehrtätigkeit - Zuwendung und Abgrenzung
  • Umgang mit schwierigen Situationen (Betrug, Erpressungsversuche, Suizidgefährdung)
  • Fallbeispiele und Übungen

Workshop Ziele


  • Reflektieren und diskutieren des Rollenverständnisses als Beratende innerhalb ihrer offiziellen Rolle
  • Das eigenes Selbstverständnis für Beratungsgespräche entwickeln
  • Grundlagen und Wirkungsweisen von Beratungsgesprächen kennenlernen
  • Reflektieren von Beratungssituationen mit Ihren Studierenden.
  • Verschiedene Instrumente der Gesprächsführung kennenlernen 
  • Dieses „Handwerkszeug" variabel und situationsadäquat einsetzen können
  • An Fallbeispielen werden Lösungsstrategien entwickelt, um mit schwierigen Situationen im Gespräch professionell umgehen zu können.

Dozent_in


Profilbild Christine  Marfels
Christine Marfels

Diplom-Psychologin und Organisationsberaterin, war wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Wirtschafts- und Sozialpsychologie der FU Berlin sowie leitende Personalentwicklerin in einer großen Behörde. Ist seit vielen Jahren als Trainerin, Coach und Projektentwicklerin im Bereich der überfachlichen Kompetenzen in Wirtschaft, Verwaltung und Hochschule tätig.

Druckansicht