Abschlussarbeiten begleiten und bewerten

Dozent_in:
Dr. Christiane Henkel
Standort:
Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
Koordinator_in:
Alexandra Wolf
Datum:
10.04.2018
Zeit:
09:30 - 16:30 Uhr
Themenbereich:
Beraten und Begleiten (8 AE)
Min. Teilnehmer_innen
8 Pers.
Max. Teilnehmer_innen
12 Pers.
6 freie Plätze
Zur Zeit ist das Einschreiben in diesen Workshop nicht möglich. (Die Einschreibefrist ist abgelaufen oder hat noch nicht begonnen.)

Workshop Beschreibung


Für Studierende, die während des Studiums hauptsächlich Klausuren geschrieben haben und keine Übung im Wissenschaftlichen Schreiben entwickeln konnten, stellt das Verfassen der Bachelorarbeit eine große Herausforderung dar.
Insofern werden in diesem Workshop nicht nur sinnvolle Kriterien für ein Bewertungssystem erarbeitet (Teil 1), sondern gemeinsam geprüft, welche schreibdidaktischen Impulse sich in die Fachlehre einbauen lassen (Teil 2), sodass Studierende besser vorbereitet und begleitet werden.

Workshop Ziele


  • Erarbeiten eines Kriterienkatalogs für die Benotung
  • Einführung in die Didaktik des wissenschaftlichen Schreibens
  • Schreibende in ihrer Unterschiedlichkeit wahrnehmen und begleiten



Dozent_in


Profilbild Christiane Henkel
Dr. Christiane Henkel

Dr. Christiane Henkel, promovierte Erziehungswissenschaftlerin, ausgebildete Schreibdidaktikerin, systemische Coach und Focusing-Beraterin. Jahrelange Berufserfahrung als Lehrende, Hochschuldidaktikerin und Mitarbeiterin im Schreiblabor der Universität Bielefeld und als freiberufliche Trainerin.

Druckansicht