Viele Texte - wenig Abwechslung

Dozent_in:
Susanne Vogel
Standort:
Universität Potsdam
Koordinator_in:
Till Heyer-Stuffer
Datum:
14.05.2018, 15.05.2018
Zeit:
1. Tag: 10:00-17:00/ 2. Tag: 10:00-13:00 Uhr
Themenbereich:
Lehren und Lernen (12 AE)
Min. Teilnehmer_innen
8 Pers.
Max. Teilnehmer_innen
15 Pers.
10 freie Plätze
Zur Zeit ist das Einschreiben in diesen Workshop nicht möglich. (Die Einschreibefrist ist abgelaufen oder hat noch nicht begonnen.)

Workshop Beschreibung


Konkret wird es darum gehen:

  • wie aktive Mitarbeit von Studierenden in textbasierten Seminaren gefördert werden kann
  • Übergänge zu gestalten - Moderation von Diskussionen
  • welche Rahmenbedingungen die Qualität von Referaten erhöhen
  • Transfer in die eigene Lehrveranstaltung


Dieser 1 1/2tägige Workshop findet am 14.05.2017 ganztägig (10:00-17:00 Uhr) und am 15.05.2017 von 10:00-13:00 Uhr statt.


Workshop Ziele


Die Lehrenden:

  • können Studierenden gezielte Hilfestellungen bei der Vorbereitung und Durchführung von Referaten geben
  • kennen Strategien und Methoden zur lernwirksamen Gestaltung von textbasierten Seminaren
  • haben alternative Ansätze zu referatsbasierten Seminaren reflektiert

Dozent_in


Profilbild Susanne Vogel
Susanne Vogel

Germanistin/Historikerin M.A., Zusatzstudium Erwachsenenpädagogik/Weiterbildung, Supervisorin (DGSV), Systemische Beraterin (SG), Fortbildungsschwerpunkte: Beratung, Methodik, Didaktik, Kommunikation, Kompetenzfeststellung. Lehrtätigkeit an verschiedenen Hochschulen.
vogel@beraten-bilden-forschen.de

Druckansicht