Studierende kompetent beraten (Online-Format)

Dozent_in:
Dr. Elke Bohnaker
Standort:
ZOOM-Online-Raum
Koordinator_in:
N.N.
Datum:
07.06.2021, 08.06.2021
Zeit:
09:00 - 16:00 Uhr
Themenbereich:
Beraten und Begleiten (16 AE)
Min. Teilnehmer_innen
8 Pers.
Max. Teilnehmer_innen
10 Pers.
keine freien Plätze
Zur Warteliste

Beschreibung


Mit vielen Fragen kommen Studierende in die Sprechstunde und erwarten beinahe, dass das Gegenüber eine fertige Hausarbeit für sie aus der Schreibtischschublade ziehen würde. Diese und andere unangenehme Situationen kennen Sie möglicherweise auch aus Ihrem Hochschulalltag - ob nun in Präsenz oder Online. Die Gestaltung einer gelingenden Beratung für Studierende ist eine oft unterschätzte, doch ernstzunehmende Aufgabe von Lehrenden, gerade auch unter den Bedingungen der Online-Lehre.

Nicht selten führen falsche Erwartungen, Aggression im Gespräch, unterschiedliche Sichtweisen oder ernsthafte Blockaden dazu, dass kostbare Beratungszeit verstreicht. Mit Fachwissen allein sind solche Situationen selten zu bewältigen. Ebenso wichtig sind dafür kompetente Gesprächsführungsstrategien, der Einsatz eines adäquaten Sprachausdrucks, rhetorische Fertigkeiten sowie die Fähigkeit auch in schwierigen Situationen wertschätzend und zielorientiert reagieren zu können. Ziel ist es, Studierende beratend zu unterstützen und ihnen eine klare Orientierung zu ihrem Beratungsanliegen zu geben. 

Inhalte

In diesem zweitägigen Online-Workshop werden Sie hilfreiche Gesprächsführungstools rund um die Vorbereitung und Durchführung von Beratungen erarbeiten, um souverän und kompetent unterschiedlichste Situationen meistern zu können.

Sie werden unterschiedliche Beratungsstile kennenlernen und diese mittels sprachlicher Übungen für eine situationsgerechte Anwendung in der Praxis erproben. Im kollegialen Austausch entwickeln Sie sich ein theoretisch wie auch praktisch fundiertes Gerüst für Beratungssituationen. Dabei werden Sie insbesondere auch spezifische Hürden und Möglichkeiten der Online-Beratung diskutieren.

Arbeitsform

  • Impulsvorträge
  • kollegialer Austausch
  • Übungen mit Gruppen- und Einzelreflexionen
  • Rollenspiele und Fallbeispiele 

Um an den Themen gemeinsam arbeiten und dabei eine vertrauensvolle Atmosphäre entfalten zu können, sollten Sie mit Bild und Stimme im Online-Workshop präsent sein.

Ziele


Die Teilnehmenden werden im Rahmen der Online-Veranstaltung

  • Basiswissen einer wertschätzenden Kommunikation für die Beratung sowie unterschiedliche Beratungsstile kennenlernen,
  • Gelingensbedingungen von Beratungen in Präsenz- und Online-Formaten diskutieren,
  • sich mit schwierigen Beratungssituationen und Herausforderungen interkultureller Beratungssituationen auseinandersetzen, 
  • eigene Kommunikationsmuster und Rollenverständnisse analysieren,
  • Gesprächsführungstools und Blitzentspannungstechniken kennenlernen und erproben,
  • den eigenen sprachlichen Ausdruck reflektieren und weiterentwickeln.

Dozent_in


Profilbild Elke Bohnaker
Dr. Elke Bohnaker

promoviert in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Dipl. Kommunikationswirtin (FH), Freiberufliche Trainerin, Beraterin. Themen: Kommunikation (Rhetorik, Verhandlung), Interkulturelle Kompetenz, Zeit- und Stressmanagement, interne und externe Unternehmenskommunikation, Fit im Kopf. Mehrjährige Tätigkeit als Marketingleitung; langjährige Tätigkeit als Lehrbeauftragte an Universitäten, in sozialen/öffentlichen Einrichtungen und in der Wirtschaft.

Druckansicht