Teilnahmemodalitäten

1. Zielgruppe

Die Angebote des Netzwerk Studienqualität Brandenburg (sqb) richten sich ausschließlich an Lehrende der Brandenburgischen Hochschulen, die zum Netzwerk Studienqualität Brandenburg (sqb) gehören.

2. Registrierung

Sollten Sie bisher an keiner Weiterbildungsveranstaltung vom Netzwerk Studienqualität Brandenburg (sqb) teilgenommen haben, müssen Sie sich bitte im Vorfeld einer Anmeldung registrieren (Nutzerzugang anlegen).

3. Anmeldung und Abmeldung

Die Anmeldung zu den verschiedenen Workshops erfolgt, soweit nicht anders angegeben, online über Ihren Account auf der sqb-Website. Um sich einzuloggen und Zugang zu erhalten, müssen Sie jedes Mal den bei Ihrer Registrierung gewählten Anmeldenamen und das Kennwort (im Login-Block auf dieser Startseite) eingeben.

Der Anmeldezeitraum endet in der Regel vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Ihre Anmeldung ist verbindlich. Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine automatische Bestätigung per E-Mail. Die Teilnehmendenanzahl der Workshops ist in der Regel begrenzt. Über die Teilnahme entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen, in besonderen Fällen die Teilnehmendenzusammensetzung nach Hochschulen. Bei ausgebuchten Veranstaltungen haben Sie die Option sich auf die Warteliste setzen zu lassen. Bei einem freiwerdenden Platz erhalten die Personen auf der Warteliste eine Nachricht und können sich dann online anmelden.

Die Veranstaltung ist mit Eingang der Anmeldebestätigung verbindlich gebucht. Eine Abmeldung ist über Ihr Nutzerprofil (Kursbuchungssystem) oder per E-Mail an info@faszination-lehre.de unerlässlich.

4. Ausschluss von der Teilnahme

Aus wichtigem Grund (z.B. Störung der Veranstaltung, Gefährdung Dritter, unwahre Angaben bei der Anmeldung und in besonderen Fällen aufgrund der Teilnehmendenzusammensetzung nach Hochschulen) ist das Netzwerk Studienqualität Brandenburg (sqb) berechtigt, Teilnehmende von der Teilnahme an Veranstaltungen auszuschließen. Bereits erbrachte Aufwendungen (z.B. Fahrtkosten, Unterbringungskosten) werden nicht erstattet.

5. Durchführung

Ein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung besteht nicht. Das Netzwerk Studienqualität Brandenburg (sqb) behält sich vor, Veranstaltungen aus wichtigen Gründen abzusagen und Änderungen im Ablauf sowie bei den angekündigten Dozierenden vorzunehmen. Kommt eine Veranstaltung aufgrund Nichterreichens der Teilnehmendenzahl nicht zustande oder fällt die Veranstaltung aus anderen unvorhergesehenen Gründen aus, werden Sie hierüber umgehend informiert. Bereits erbrachte Aufwendungen (z.B. Fahrtkosten, Unterbringungskosten) werden nicht erstattet.

6. Veranstaltungshinweise

Eine Woche vor der Veranstaltung erhalten Sie mit der Einladung (per E-Mail) zusätzliche Informationen zum Veranstaltungsort, den Anreisemöglichkeiten und ggf. der Frage, wie die Verpflegung vor Ort geregelt ist.

Die Workshops beginnen stets zu den angegebenen Uhrzeiten (entweder zur vollen oder zur halben Stunde).

Sie erhalten für jede besuchte Veranstaltung eine Teilnahmebescheinigung; für eine Teilnahmebescheinigung müssen Sie zu 75% der Veranstaltung anwesend sein.


Kosten der Veranstaltungen und Zahlungsmodalitäten

Die Kosten der Veranstaltungen werden im Rahmen der Förderung durch die Hochschulen des Landes Brandenburg aus Landesmitteln übernommen. Bitte melden Sie sich rechtzeitig bei Nichtteilnahme ab. Die hohe Qualität der Angebote des Netzwerk Studienqualität Brandenburg (sqb) kann nur so aufrechterhalten werden.