Aktuelle Workshops

November 2019
Montag

25.11.2019

Dienstag

26.11.2019

In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie Diskussionen und Lehrgespräche moderieren und visualisieren und dabei Inhalte durch kognitive Landkarten auf den Punkt bringen können. Im Fokus steht, die Ideen des handschriftlichen Visualisierens mit den Aufgaben des Moderierens zu verbinden.
Teacher:
Eva-Maria Schumacher
Standort:
Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
Themenbereich:
Lehren und Lernen (16 AE)
Freie Plätze:
4 Plätze
Freitag

29.11.2019

Studierendenzentriert zu lehren, aktiviert die Studierenden und führt somit zu einer intensiveren Interaktion zwischen allen Beteiligten in der Lehrveranstaltung. Dadurch ergeben sich auch häufiger Situationen, die nicht gleich überschaubar sind oder auch so noch nicht dagewesen waren. Wie gehe ich als Lehrende_r mit schwierigen Situationen um – was darin könnte eine Chance sein und wie ist die richtige Herangehensweise?
Teacher:
Christine Marfels
Standort:
Universität Potsdam
Themenbereich:
Lehren und Lernen (8 AE)
oder
Beraten und Begleiten (8 AE)
Freie Plätze:
4 Plätze
Dezember 2019
Freitag

06.12.2019

Vorlesungen haben den Ruf, eintönig und langweilig zu sein - warum eigentlich? Entdecken Sie neue Methoden, um Vorlesungen abwechslungsreich und lernfördernd zu gestalten, und setzen Sie diese für Ihre eigenen Veranstaltungen um.
Teacher:
Prof. Dr. Karl F. Siburg
Standort:
Technische Hochschule Brandenburg
Themenbereich:
Lehren und Lernen (8 AE)
Freie Plätze:
11 Plätze
Montag

09.12.2019

Transfer-Workshop: Probleme lösen als akademische Kompetenz: Das Problem-Based-Learning als Lehr- und Lernkonzept.
Teacher:
Dr. Sabine Brendel
Standort:
Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf
Themenbereich:
Lehren und Lernen (8 AE)
Freie Plätze:
8 Plätze
Donnerstag

12.12.2019

Freitag

13.12.2019

In diesem Workshop erfahren Sie anhand praktischer Übungen, wie Ihnen medienvermitteltes Sprechen in unterschiedlichen Nutzungskontexten (Vorlesung, virtueller Klassenraum, Video/Podcast) natürlich und hörergerichtet gelingen kann.
Teacher:
Gottfried Hoffmann
Standort:
Universität Potsdam
Themenbereich:
Personal- und Organisationsentwicklung (16 AE)
Freie Plätze:
7 Plätze
Januar 2020
Donnerstag

09.01.2020

Freitag

10.01.2020

Gestaltung ist mehr als nur schöne Verpackung – auch in der Lehre. Wie Lernen und Lehren durch Ideen und Modelle aus dem Design unterstützt werden kann, wird im Workshop an Beispielen aus der Lehre der Teilnehmenden (v.a. Lernmaterialien) reflektiert und praktisch erprobt.
Teacher:
Dr. Anne Cornelia Kenneweg
Standort:
Fachhochschule Potsdam
Themenbereich:
Lehren und Lernen (16 AE)
Freie Plätze:
7 Plätze
Donnerstag

16.01.2020

Lehren und Lernen einmal anders: Im Workshop lernen Sie die Methode LEGO Serious Play kennen. Durch LEGO machen wir komplexe Themen verhandelbar und erzeugen eine positive Gesprächsatmosphäre. Für alle, die neue Wege des spielerischen Lernens ausprobieren wollen.
Teacher:
Prof. Dr. Tobias Seidl
Standort:
Hochschule der Polizei Brandenburg
Themenbereich:
Lehren und Lernen (8 AE)
Freie Plätze:
keine freien Plätze
Donnerstag

16.01.2020

Freitag

17.01.2020

Sie wollen wissenschaftliche Texte in Englisch verfassen – and need some support in English writing?
Teacher:
Lorraine Mannion
Standort:
Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
Themenbereich:
Lehren und Lernen (16 AE)
Freie Plätze:
keine freien Plätze
Freitag

17.01.2020

Wissen Sie, wie sich die Funktionen von Prüfungen im Rahmen der Bologna-Prozesse verändert haben? In diesem Seminar werden alternative Prüfungsformate gemäß nationaler und internationaler Standards vorgestellt.
Teacher:
Petra Jordan
Standort:
Universität Potsdam
Themenbereich:
Prüfen und Bewerten (8 AE)
Freie Plätze:
8 Plätze
Freitag

17.01.2020

Der Workshop greift die Erfahrungen beim wissenschaftlichen Schreiben auf und thematisiert davon ausgehend, wie Schreiben in der fachlichen Lehre zu vertieftem Lernen eingesetzt werden kann.
Teacher:
Dr. Christiane Henkel
Standort:
Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
Themenbereich:
Lehren und Lernen (8 AE)
Freie Plätze:
8 Plätze
Montag

20.01.2020

Der Workshop beschäftigt sich mit „Lehrkünsten und Lehrkulturen“ in künstlerisch-gestaltenden sowie kunst- und medienwissenschaftlichen Studiengängen. Betrachtet wird das Zusammenspiel von eigener Lehrhaltung/Lehrphilosophie, künstlerischen Vermittlungsmethoden und von Forschung als Selbstbeobachtung der eigenen Lehre. Dieser Workshop ist Auftakt zur Veranstaltungsreihe „Lehre in der Kunst – Kunst in der Lehre“ und richtet sich spezifisch an Lehrende in künstlerisch-gestaltenden und kunst- und medienwissenschaftlichen Studiengängen.
Teacher:
Dr. Silke Martin
Standort:
Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf
Themenbereich:
Lehren und Lernen (24 AE)
Freie Plätze:
3 Plätze
Dienstag

21.01.2020

Video Learning ist ein Begriff, der zunehmend an Bedeutung gewinnt. Unter Berücksichtigung des Urheberrechts stellt sich die Suche nach geeigneten Videos oftmals als schwierig heraus. Daher werden in diesem Praxis-Workshop Videos zur Darstellung von Lehrinhalten selbst erstellt.
Teacher:
Heike Schröder
Standort:
Technische Hochschule Wildau
Themenbereich:
Lehren und Lernen (8 AE)
oder
E-Learning (8 AE)
Freie Plätze:
keine freien Plätze
Mittwoch

22.01.2020

Donnerstag

23.01.2020

Worauf kommt es in der Gestaltung von Gesprächssituationen und Sprechstunden an?
Teacher:
Dr. Monika Klinkhammer
Standort:
Universität Potsdam
Themenbereich:
Beraten und Begleiten (16 AE)
Freie Plätze:
keine freien Plätze
Freitag

24.01.2020

Die Digitalisierung hat nicht nur Einzug in die vernetzten Arbeitswelten gehalten, sondern auch in die Lehre und Forschung. Mit Adobe Connect wird das Durchführen von virtuellen und somit ortsunabhängigen Konferenzen und Lehrveranstaltungen ermöglicht.
Teacher:
Heike Schröder
Standort:
Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
Themenbereich:
Lehren und Lernen (8 AE)
oder
E-Learning (8 AE)
Freie Plätze:
9 Plätze
Februar 2020
Dienstag

04.02.2020

Mittwoch

05.02.2020

Der Trend nach einem lebenslangen Lernen unabhängig von Zeit und Raum wird immer größer. Dabei bietet das E-Learning durch den Einsatz von E-Tools (Web 2.0-Tools) eine gute Unterstützung.
Teacher:
Heike Schröder
Standort:
Technische Hochschule Wildau
Themenbereich:
Lehren und Lernen (16 AE)
oder
E-Learning (16 AE)
Freie Plätze:
keine freien Plätze
Donnerstag

06.02.2020

Freitag

07.02.2020

Sie wollen Ihre körperliche, geistige und artikulatorische Präsenz steigern und Ihre Stärken registrieren und ausbauen? Außerdem bewusst Wirkung erzielen und Ihre spontane Reaktion in Problemsituationen verbessern? Sie wünschen sich mehr Entspannung und Lockerheit beim Lehren/ öffentlichen Sprechen/ "Auftreten“? Dann kommen Sie, erfahren Sie mehr, lernen Sie aktivierende Methoden und Übungen kennen, um all diese Ziele nachhaltig umsetzen zu können!
Teacher:
Katharina Marlene Schick-Witte
Standort:
Technische Hochschule Brandenburg
Themenbereich:
Personal- und Organisationsentwicklung (16 AE)
Freie Plätze:
11 Plätze
Donnerstag

13.02.2020

Im Gegensatz zur „objektiven“ Klausur werden mündliche Prüfungen als subjektiv und zufällig angesehen. Wie können Prüfer_innen dem Anspruch nach möglichst verlässlichen mündlichen Prüfungen gerecht werden?
Teacher:
Prof. Dr. Karl F. Siburg
Standort:
Fachhochschule Potsdam
Themenbereich:
Prüfen und Bewerten (8 AE)
Freie Plätze:
10 Plätze
Freitag

14.02.2020

Kompetenzorientierung in technischen Studiengängen – wie geht das? Dieser Workshop zeigt Ihnen, wie Sie kompetenzorientierte Lernziele erstellen und diese erfolgreich in Ihrer Lehrpraxis umsetzen können. Konkrete Tipps und Beispiele helfen Ihnen bei der Konzeption kompetenzorientierter Veranstaltungen.
Teacher:
Prof. Dr. Karl F. Siburg
Standort:
Technische Hochschule Brandenburg
Themenbereich:
Lehren und Lernen (8 AE)
Freie Plätze:
14 Plätze
Montag

17.02.2020

Dienstag

18.02.2020

Gute und auf die Studierenden bezogene Lehre wird auch durch die individuelle Begleitung der Studierenden wirksam. Neben der Rollenvielfalt der Lehrenden als Dozent_in, Expert_in und Didaktiker_in kommt auch die Rolle des "Lern-Coaches" zum Tragen.
Teacher:
Christine Marfels
Standort:
Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
Themenbereich:
Beraten und Begleiten (16 AE)
Freie Plätze:
keine freien Plätze
März 2020
Mittwoch

25.03.2020

Donnerstag

26.03.2020

Montag

27.07.2020

Dienstag

28.07.2020

Absolvieren Sie innerhalb eines Semesters das komplette Modul 1 „Hochschuldidaktische Grundlagen“ für das Zertifikatsprogramm "Hochschullehre Brandenburg".
Teacher:
Susanne Vogel
Standort:
Technische Hochschule Wildau
Themenbereich:
Lehren und Lernen (32 AE)
Freie Plätze:
keine freien Plätze
Mai 2020
Montag

04.05.2020

Dienstag

05.05.2020

Durch dieses Training werden Sie sicherer in Vorträgen und Präsentationen. In vielen praktischen Übungen verbessern Sie Ihre Ausdrucksfähigkeit, erhalten fundiertes Hintergrundwissen und persönliche Tipps.
Teacher:
Dr. Elke Bohnaker
Standort:
Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
Themenbereich:
Personal- und Organisationsentwicklung (16 AE)
Freie Plätze:
10 Plätze
Freitag

08.05.2020

Der Workshop thematisiert die Vielfalt von Studierenden, die kritische Selbstwahrnehmung von Lehrenden sowie diversitätssensible Methoden, die in die eigene Lehrpraxis integriert werden können. Dieser Workshop ist der zweite Teil der Veranstaltungsreihe „Lehre in der Kunst – Kunst in der Lehre“ und richtet sich spezifisch an Lehrende in künstlerisch-gestaltenden und kunst- und medienwissenschaftlichen Studiengängen.
Teacher:
Dr. Lena Eckert
Teacher:
Dr. Silke Martin
Standort:
Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf
Themenbereich:
Lehren und Lernen (8 AE)
Freie Plätze:
7 Plätze
Juli 2020
Montag

06.07.2020

Mit dem Ansatz des Scholarship of Teaching and Learning (SoTL) wird in diesem Workshop die Forschungstätigkeit auf die eigene Lehre gelenkt, um ihre Wirksamkeit evidenzbasiert und nachhaltig überprüfen zu können. Dieser Workshop ist der dritte Teil der Veranstaltungsreihe „Lehre in der Kunst – Kunst in der Lehre“ und richtet sich spezifisch an Lehrende in künstlerisch-gestaltenden und kunst- und medienwissenschaftlichen Studiengängen.
Teacher:
Dr. Silke Martin
Teacher:
Dr. Sylvia Ruschin
Standort:
Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf
Themenbereich:
Lehren und Lernen (8 AE)
Freie Plätze:
6 Plätze