Aktivierende Formate in der Lehre: Barcamp, TED-Talks & Co.

Workshop findet nicht statt: Mindestteilnehmerzahl
Dozent_in:
Andrea Lederer, Dr. Bettina Ritter-Mamczek
Standort:
Online-Raum
Datum, Zeit:
04.06.2024, 13:30-17:00 Uhr (inkl. 30 min. Pause)
11.06.2024, 13:30-17:00 Uhr (inkl. 30 min. Pause)
Themenbereich:
Lehren und Lernen (8 AE)
Zertifikatsprogramm:
Modul 2
Min. Teilnehmer_innen
8 Pers.
Max. Teilnehmer_innen
15 Pers.
10 freie Plätze

Beschreibung


Überraschen und begeistern Sie Ihre Studierenden mit einem eher ungewöhnlichen, teils auch informellem Format Ihrer Lehrveranstaltung, wie einem Barcamp oder World Café - online oder in Präsenz. Oder gestalten Sie Ihre Lehre so, wie Sie es von Tagungen und Konferenzen kennen: mit TED-Talks, Pecha Kucha oder anderen Gelegenheiten zum regen Austausch aller Beteiligten.

In diesem Workshop steht das Live-Online-Training, Ausprobieren und Reflektieren der unterschiedlichen Methoden und Hilfsmittel für die Umsetzung solcher aktivierenden Formate im Zentrum. Nach Basisimpulsen und einer gemeinsamen synchronen Phase erhalten Sie das Angebot, die Formate und Übungen auf die eigenen Lehrkonzepte und in die eigene Lehrsituation (z.B. Online-Lehre) zu übertragen.

Bringen Sie gern Ihre Lehrveranstaltungplanung und dazugehörige Beschreibung aus dem Modulhandbuch mit, um an einem konkreten Beispiel im Workshop arbeiten zu können.

Inhalte
  • Gesamtzusammenhang: Lernziele - Lehrveranstaltungsformate - Methoden/Tools

  • Vielfalt an Formaten lernzielorientiert nutzen: analoge, digitale, hybride, und blended Formate im Überblick

  • Werkzeugkasten innovativer Lehrformate (u.a. Barcamp, Zukunftswerkstatt, World-Café, TED-Talks)

  • Herausforderungen und Lösungswege zur Umsetzung neuer Lehrformate

  • Praxistraining: Anwenden der Formate an eigenen (exemplarischen) Beispielen


Workshop-Aufbau

Der Online-Workshop umfasst zwei synchrone Workshopphasen mit einer optionalen asynchronen Transferphase. 

  • 1. Online-Sitzung (4 AE): Dienstag, 04.06.2024, 13:30-17:00 Uhr (inkl. 30 min. Pause)
  • optionale Transferphase in der Zeit vom 05.06.2024 - 10.06.2024: Eine Transferaufgabe unterstützt dabei, die Inhalte aus der 1. Online-Sitzung in das eigene Lehrkonzept einzubauen und in der 2. Online-Sitzung weiter zu erproben und Feedback zu erhalten.
  • 2. Online-Sitzung (4 AE): Dienstag, 11.06.2024, 13:30-17:00 Uhr (inkl. 30 min. Pause)

Arbeitsform
  • Kurzimpulse und kollegialer Austausch
  • Einzel- und Gruppenarbeiten zum Ausprobieren und Reflektieren

Ziele


Die Teilnehmenden können nach dem Online-Workshop,

  • ihren Werkzeugkasten für die Lehre um innovative Formate und Methoden erweitern,
  • ausgewählte Ideen, Methoden, Formate in die eigene Lehrveranstaltung lernzielorientiert übertragen,
  • Lehrformate, welche für Lernen begeistern können und insbesondere die Interaktion und Kommunikation der Studierenden untereinander fördern, in Abstimmung auf die Lernziele umzusetzen.

Dozent_innen


Profilbild Andrea  Lederer
Andrea Lederer

Andrea Lederer M.A., Autorin, Trainerin und Moderatorin, studierte Kommunikationswissenschaften und Informatik an der TU Berlin. Sammelte ihren Erfahrungsschatz in ihrer langjährigen Tätigkeit als Selbstständige und Geschäftsführerin der splendid-akademie, Berlin. Dozent*in für Live-Online-Trainings und Moderator*in auf Kongressen seit über 20 Jahren. Expertin, wenn es darum geht, komplexe Projekte und Inhalte zu strukturieren, motivierend zu kommunizieren und Lernen zu ermöglichen.


Profilbild Bettina  Ritter-Mamczek
Dr. Bettina Ritter-Mamczek

Dr. Bettina Ritter-Mamczek, Autorin, Trainerin und Moderatorin, studierte Kommunikationswissenschaften, Politikwissenschaften und Philosophie an der TU Berlin. Sammelte ihren Erfahrungsschatz in ihrer langjährigen Tätigkeit als Selbstständige und Geschäftsführerin der splendid-akademie, Berlin. Dozent*in in Live-Online-Trainings, Präsenz-Seminaren und auf Kongressen seit über 25 Jahren. Expertin, wenn es darum geht, komplexe Themen zu visualisieren, in Bildern zu kommunizieren und Lernen kreativ zu ermöglichen.

Druckansicht