Online-Werkstatt für Zertifikatsmodul 3 – Individuelle Schwerpunktsetzung für das eigene Lehrentwicklungsvorhaben (WiSe 20_Gruppe A)

Dozent_in:
Anja Hauser
Standort:
Online-Raum
Koordinator_in:
N.N.
Datum:
14.10.2020
Zeit:
14:00 - 16:00 Uhr
Themenbereich:
Lehren und Lernen (0 AE)
Min. Teilnehmer_innen
2 Pers.
Max. Teilnehmer_innen
4 Pers.
1 freier Platz
Zur Zeit ist das Einschreiben in diesen Workshop nicht möglich. (Die Einschreibefrist ist abgelaufen oder hat noch nicht begonnen.)

Workshop Beschreibung


Diese Online-Werktstatt ist ein didaktisches Beratungsangebot zum Start in das Modul 3 des Zertifikatsprogramms "Hochschullehre Brandenburg".

In der Online-Werkstatt geht es darum, in Anschluss an Ihre aktuelle Lehrpraxis und bisherige Lehrentwicklung Ihren individuellen Schwerpunkt für eine Lehrkonzeption herauszuarbeiten und eine dementsprechende didaktische Fragestellung für die schriftliche Ausarbeitung der Lehrkonzeption (Modularbeit) zu konkretisieren.

Die Arbeitsgrundlage in der Online-Werkstatt bildet eine schriftliche Skizzierung Ihres konkreten Lehrkontextes und Ihrer didaktischen Planung der Lehrveranstaltung, welche Sie der Lehrkonzeption im Modul 3 zugrunde legen wollen.

Voraussetzungen für die Teilnahme an dieser Online-Werkstatt sind

  • der erfolgreiche Abschluss des Modul 1 (Schriftliche Reflexion),
  • die zeitliche und inhaltliche Planbarkeit Ihrer Lehrpraxis in den nächsten 1-2 Semestern, sowie
  • eine schriftliche Skizzierung der Kontextbedingungen und didaktischen Planung der Lehrveranstaltung, welche der Lehrkonzeption im Modul 3 zugrunde liegen soll.

Nach Ihrer Anmeldung haben Sie Zugang zum kursinternen Moodleraum. Dort finden Sie alle Materialien und Arbeitsvorlagen für das Modul 3.

Bis spätestens 1 Woche vor dem Veranstaltungstermin reichen Sie bitte Ihre Planungsskizze über das Moodle-Forum ein. 

Hinweis: Es gibt zwei Terminoptionen für diese Online-Werkstatt. Zur Anmeldung für den alternativen Termin ...hier entlang.

Workshop Ziele


Im Rahmen der Online-Werkstatt werden die Teilnehmenden zu Ihrem Lehrentwicklungsprozess im Rahmen des Zertifikatsmoduls 3 mit dem Ziel beraten,

  • ein konkretes Entwicklungsvorhaben in der eigenen Lehrpraxis, welches im Rahmen des Modul 3 bearbeitet werden soll, entwerfen zu können,
  • eine didaktische Fragestellung für die konzeptionelle Entwicklung herausarbeiten zu können,
  • anhand des Leitfadens für die schriftliche Ausarbeitung der Lehrkonzeption die Lernergebnisse im Modul 3 einordnen zu können,
  • individuelle Fragen, z.B. zur Verzahnung des Lehrentwicklungsvorhabens mit Vertiefungstehmen aus Modul 2, klären zu können.

Dozent_in


Profilbild Anja Hauser
Anja Hauser

Nähere Informationen zur Person finden Sie unter:

https://www.faszination-lehre.de/info/werdegang-publikationen/anja-hauser/


Druckansicht